• Homepage Flash 01
  • Homepage Flash 02
  • Homepage Flash 03

Home

LISANTUS
LISIANTUS

LINA BECKER
LINA BECKER

collection 2019
Collection 2019


Portrait 04

Lina Becker Germany - aus einem traditionsreichen Haus

Den Grundstein für die Marke legte Namensgeberin Lina Becker, die 1889 in Leipzig geboren wurde und ihrer Leidenschaft für Schneiderkunst bereits in jungen Jahren bei der Arbeit im größten Hochzeitsgeschäft Sachsens nachging. Schon zwei Jahre später wagte sie den großen Schritt und gründete ihre eigene Brautmoden Marke - die bis heute ihren Namen trägt.

Im Jahr 2005, fast genau 100 Jahre später, stieß Nicole, die Ehefrau von Lina Beckers Urenkel Hagen Lauckner, 2006 wurde die Marke als Lina Becker Germany relauncht.
Zwei Jahre arbeitete das Team um Nicole Lauckner fortan, um 2008 eine erste Neukollektion vorzustellen. Der Stil: Geschmackvoll und souverän, mit einer Vorliebe für feinste Details und Materialien. Schnell fasste das Label in der Branche wieder Fuß, schon die erste Kollektion wurde direkt zu einem durchschlagenden Erfolg. Das Familien-Unternehmen expandierte kontinuierlich: Sechs Jahre nach dem offiziellen Neubeginn verkaufte das Brautmoden Label seine Kleider bereits in mehr als 300 Partnerläden europaweit. Heute steht Lina Becker Germany für modernes Design mit Twist – das die bewegte Geschichte des Labels symbolisiert und die verschiedene Generationen und Kontinente verbindet. Und die Lina Becker Germany Familie wächst kontinuierlich an dem Ziel, den Traum von Lina Becker zu verwirklichen und mit Lina Becker Germany zu Deutschlands bekanntester Traditionsmarke für Brautmoden zu werden.

Lina Becker Germany – a matter of tradition

Lina Becker, who was born in Leipzig in 1889, discovered her passion for tailoring at a young age whilst working in the largest wedding business in Saxony. Here she was laying the foundations of her very own bridal fashion brand which she founded just two years later. Her brand lives on and continues to bear her very own name.

In 2005, Nicole, the wife of Lina Becker's great-grandson Hagen Lauckner, came to Europe. In 2006, the brand was relaunched as Lina Becker Germany.
For two years, Nicole Lauckner and her team worked on their first new collection in 2008. The style: Tasteful and confident, paying utmost attention to the finest of details and materials. The label quickly regained its footing in the business, and the first collection became an immediate success. The family business has expanded continuously. Six years after the official start of the restored business, the bridal label sold its garments in more than 300 partner stores across Europe.
Today, Lina Becker Germany stands for modern design with a twist - setting the history of the label in motion and connecting different generations and continents. Lina Becker's dream of becoming Germany's most famous bridal brand continues to inspire Nicole and her team.

 

This website uses cookies to manage authentication, navigation and other functions. By using our website you consent to us placing cookies of this type on your device.